Effiziente Bestimmung von Mineralien, Spurenelemente, toxischen Belastungen und Vitamine in Echtzeit direkt auf der Ebene des Gewebes

Die spektralphotometrische Messung wird direkt mit dem tragbaren, kleinen Gerät

im Bereich der Handfläche durchgeführt. Die gemessenen Konzentrationen werden an 5 entscheidenden Parametern (Körpergrösse, Gewicht, Geschlecht, Alter und Blutgruppe) relativiert, so dass man in einer einfachen Darstellung beurteilen kann, ob diese der Norm entsprechen. 

Die spektralphotometrische Diagnosemethode wird seit Jahren im medizinischen Laborbereich und auch in der Industrie erfolgreich angewendet. 

Zeitaufwand inkl. Beratungsgespräch ca. 30 Minuten

Das Messergebnis zeigt 21 Mineralien- und Spurenelemente, 15 Schwermetalle, 7 Vitamine und wichtige physiologische Zusammenhänge. 

Das Messergebnis wird analysiert und daraus die Therapieempfehlung ermittelt. 

 

und so funktioniert die Messung

Offizieller Patientenflyer

 

Kontakt

Marlene Grossenbacher
kant. appr. Heilpraktikerin
Therapie-Egge Länggasse Bern
Fabrikstrasse 24
CH-3012 Bern

Telefon: 079 410 27 20

Therapiezeiten nach Vereinbarung

Abbildungs-/Bilderrechte
Alle Rechte der auf der gesamten Homepage ersichtlichen Bilder gehören dem Inhaber dieser Website oder wurden entsprechend über eine Zustimmung Dritter erhalten. Die Bilder dürfen nicht weiter verwendet oder vergeben werden.

Impressum | Datenschutz | Technische Umsetzung: rightsight.ch